12.08 2011

Bad Liebenzell-Möttlingen: Dreijähriges Mädchen bei Unfall mit dem Fahrrad verletzt

von Redaktion RegioNews CW

BAD LIEBENZELL-MÖTTLINGEN. Ein drei Jahre altes Mädchen ist am Donnerstag kurz vor 18.30 Uhr bei einem Verkehrsunfall glücklicher Weise nur leicht verletzt worden. Das Kind fuhr mit einem Fahrrad Am Graben gegenüber dem Anwesen Nummer 12 auf die Straße.

Dabei stieß das Mädchen gegen das rechte hintere Fahrzeugheck eines vorbei fahrenden Mercedes, der von einem 56-Jährigen gesteuert wurde. Das Kind wurde mit leichten Verletzungen vorsorglich in eine Böblinger Kinderklinik gebracht. Das Kind trug einen Helm.

Der entstandene Sachschaden wird auf 1.600 Euro geschätzt.


Auf Facebook kommentieren |

Was halten Sie davon?

Schreiben Sie uns Ihre Meinung und unterhalten Sie sich mit anderen über das Thema.

Kommentar schreiben


Abonnieren Sie den RSS Feed für Kommentare. So werden Sie bei neuen Beiträgen informiert.

TrackBack-URL